SELBSTVERTEDIGUNGSKURS DER 4. KLASSEN

In 4 Trainingseinheiten zu je 1,5 Stunden lernten die Mädchen, wie man sich vor einem hoffentlich nie eintretenden Angriff schützt.
Geübt wurde an gut ausgebildeten Trainern mit entsprechender Schutzausrüstung, wobei der Spaß natürlich auch nicht zu kurz kam. In der letzten Einheit wird noch ein Video gedreht, bei dem die Mädchen ihr Erlerntes zeigen können.

EXKURSION INS KZ MAUTHAUSEN

Die beiden 4. Klassen besuchten unter der fachkundigen, bewährten Leitung von Herrn Franz Pötscher das Memorial Mauthausen.

ERSTE HILFE BEZIRKSWETTBEWERB

Eine Mädchen- und eine Burschengruppe der 4a und 4b Klasse nahmen am Mittwoch, 11. Mai2016, am Erste Hilfe Bezirksbewerb in St. Oswald/Freistadt teil.
Beide Gruppen erreichten dabei das Leistungsabzeichen in Bronze. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

NEUES MÜLLTRENNUNGSSYSTEM

Seit Ostern gibt es in der NMS Gutau ein neues System der Mülltrennung. In jeder Klasse gibt es nun ein Regal mit verschieden färbigen Boxen, in die der jeweils passende Müll gegeben werden soll. Damit alle genau wissen, wo was genau hingehört, erhielten alle Klassen eine gute Einschulung.

WIENWOCHE DER 4. KLASSEN

Vom 11. - 15.4.2016 fuhren die Schülerinnen und Schüler mit den beiden Klassenvorständen Elisabeth Reitmayr und Judith Widerna nach Wien. Vom zentral gelegenen Heim Hirschengasse aus ging es zu den verschiedenen Besichtigungen: Hundertwasserhaus, Ernst Happel Stadion, Schönbrunn, Stephansdom, Schatzkammer, Kapuzinergruft, ORF, Madame Tussauds und Prater, Karlskirche, Belvedere,... . Am Abend gab es ganz romantisch Wien bei Nacht und den Besuch des Musicals "Evita", der allen sehr gut gefiel. Das herrliche Frühlingswetter belohnte die beeindruckend braven Schülerinnen und Schüler! Die kurzweiligen und interessanten Führungen kamen sehr gut an. Trotzdem fuhren die meisten am Freitag gerne wieder nach Hause, da das viele Besichtigen und Gehen schon sehr müde machte. An der zu kurzen Nachtruhe lag es eher nicht, denn die Lehrer mussten sich diesbezüglich nie ärgern! ;)

SCHIKURSWOCHE DER 2.a und 2.b Klasse

 

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen verbrachten unter der Leitung von Dipl. Päd. Günter Brandl vom 14. – 18. 3. 2016 eine tolle Schikurswoche in Gosau.

Das Wetter sorgte großteils für optimale Bedingungen und die Schikursteilnehmerinnen und –teilnehmer zeigten sich sehr beeindruckt von der Schiregion Dachstein-West.

Die Schülerinnen und Schüler konnten ihr Fahrkönnen wesentlich verbessern und durch viel Spiel und Spaß am Abend wird diese Woche ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis bleiben.

ERSTE HILFE KURS DER 4. KLASSEN

OSTERFESTESSEN DER 3. KLASSE

MONOTYPIEWORKSHOP DER 4. KLASSEN

Am 11.2.2016, am Tag vor den Semesterferien, gab es für 15 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen die Möglichkeit, an einem Druckworkshop teilzunehmen. Die Künstlerin Andrea Fröhlich aus Freistadt zeigte die vielen Möglichkeiten, ein- oder mehrfärbig zu drucken. Mit großer Begeisterung waren alle Beteiligten dabei.

FASCHINGSDIENSTAG

Auch dieses Jahr veranstaltete die NMS Gutau am Faschingsdienstag "Rauf auf die Bühne".

Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, besondere Fähigkeiten auf der Bühne vorzuzeigen.

Es wurden Musikstücke, Tänze, eine Modenschau und akrobatische Einlagen wie Menschenpyramiden, Waveboard- und Einradfahren, ... vorgeführt.

Eine unterhaltsame Millionenshow ergänzte das umfangreiche Programm.

Am Ende der Veranstaltung fand eine Maskenprämierung durch die Eltern statt.

Versüßt wurde der lustige Vormittag mit Faschingskrapfen, die vom Elternverein gespendet wurden.

 

 

HOLZ - WORKSHOP 4. KLASSEN

Frau Nadja Schaschinger, die bei pro:Holz arbeitet, brachte in zwei jeweils 2-stündigen Workshops den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen Wissenswertes über den Fachbereich Holz näher. Sie erfuhren interessante Details über den Aufbau von 9- stöckigen Holz-Hochhäusern in nur 9 Tagen, Berufe in der Holzbranche, die Aufgaben des Waldes, .... .
Besonders spannend war dann der praktische Versuch, nur mit Holzbrettern eine Brücke zu bauen, über die man sogar drüber gehen konnte. Sie hielt alle aus, wie man auf den Fotos sieht!

BESUCH DER BERUFSINFORMATIONSMESSE WELS

Am 14.10.2015 besuchten die 3. Klasse und die 4a + 4b die BIM in Wels. Einige Eindrücke davon sind hier zu sehen.

HOCHSEILGARTEN TRAGWEIN  4. KLASSEN

Den Termin des Halbtagwandertages nutzten die beiden 4. Klassen zu einem Outdoortraining im Hochseilgarten. Herr Wöger- Winkler und sein Kollege zeigten den Schüler/-innen, wie man sich sicher in luftigen Höhen bewegt. Bei einigen Übungen kam es darauf an, gut im Team zusammen zu arbeiten, bei anderen stand der Spaß im Vordergrund. Es war ein toller Tag, an dem einige ihre Klassenkamerad/-innen mit ihrem Mut überraschten!

ORIENTIERUNGSTAGE DER 4. KLASSEN

Am 21./22.9.2015 waren 20 Schüler/-innen der beiden 4. Klassen mit ihrem Religionslehrer und den beiden Klassenvorständen auf Orientierungstagen im Karlingerhaus in Königswiesen. Den ganzen Tag über gab es unterschiedliche Programme, am Abend wurde fleißig "Werwolf" gespielt. Alle waren vom Haus und der gesamten Veranstaltung begeistert, und das wunderbare Herbstwetter tat noch ein Übriges dazu.

1. SCHULWOCHE 14.-18.9.2015

ÜBERSICHT ÜBER DIE ERSTE SCHULWOCHE

 

MONTAG, 08.00h: Klassenvorstandsstunde

                  09.00h: Eröffnungsgottesdienst in der Pfarrkirche

            ab  10.15h: Konferenz

 

DIENSTAG bis FREITAG: Methodentraining laut Plan
                   Alle Klassen haben Unterricht von 8.00h bis 12.45h.

 

Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr!