ACHTUNG: INFORMATION ÜBER  AUSSETZUNG DES UNTERRICHTS AN DER NMS GUTAU

INFOS VOM 22.3.2020

Möglichkeit einer Schulaufsicht während der Osterferien

 

Liebe Eltern,

 

 

 

auf Grund der aktuellen Corona-Virus-Situation in unserem Land hat Bildungsminister Univ.-Prof. Dr Heinz Fassmann uns Lehrerinnen und Lehrer ersucht, die Betreuung der Kinder, deren Eltern zur Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur (Krankenhaus, Polizei, Grundversorgung …) dringend gebraucht werden und für die keine andere Betreuungsmöglichkeit gefunden werden kann, auf freiwilliger Basis auch in der Woche vor Ostern aufrechtzuerhalten.
 
Gleichzeitig  wird aber darauf hingewiesen, dass es allen Vorgaben der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus widerspräche, wenn Eltern, die nicht zur oben genannten Gruppe gehören, ihre Kinder in die Schule schicken würden.
 

 

 

 

Es besteht daher in der Zeit von 6.4. bis 10.4.2020 (Osterferien) die Möglichkeit einer Schulaufsicht für Ihr Kind, wenn Sie zu dieser genannten Gruppe gehören und absolut keine Möglichkeit einer Beaufsichtigung im familiären bzw. privaten Bereich haben sollten. Das nunmehrige Betreuungsmodell wird also in den Osterferien für dieselben Zeiten wie in normalen Schulwochen ausgedehnt.

 

Das Angebot am Karfreitag, dem 10.4., ist bis 12.00 Uhr gewährleistet.

 

 

Sie werden ersucht, eine eventuelle Bedarfsmeldung bis 1.4.2020, 9.00 Uhr an folgende E-Mail-Adresse zu schicken:

 

grro@nmsgutau.at

 

 

 

Freundliche Grüße

 

 

 

Roswitha Grabner

INFOS VOM 18.3.2020

Die Direktorin- Stellvertreterin, Frau Roswitha Grabner, ist täglich in der Schule anzutreffen. Allerdings ist es besser, nicht einfach vorbeizukommen, sondern sie vorher telefonisch zu kontaktieren.

Wenn Sie die Festnetznummer der Schule wählen, lassen Sie es bitte länger läuten, da die Anrufe eventuell über Rufumleitung weitergeleitet werden.

Eine zweite Möglichkeit ist ein Anruf unter 0688 60 24 54 71.

 

Rufen Sie bitte an, wenn eventuell in der nächsten Zeit eine Änderung in der Betreuungssituation eintreten sollte, damit für Beaufsichtigung gesorgt ist.

 

Wir erinnern die Schülerinnen und Schüler daran, dass die ihnen gesendeten Aufgaben verlässlich zu machen sind und dass sie in die Mitarbeitsnote mit einfließen. Von vielen Kindern bekommen wir regelmäßig toll erledigte Übungen!!! - Allerdings nicht von allen!!!

 

Eine kleine Information nebenbei:

Die Klassenfotos sind nicht mehr aktuell, weil wir wegen des Datenschutzes (Lehrer- Beurteilungs- App) einige Fotos gelöscht haben. Die neuen Klassen - Fotos  haben leider den Weg zum Hineinstellen auf die Homepage noch nicht zu mir gefunden;)

 

INFOS VOM 16.3./ 17.3.2020

Täglich gibt es neue Änderungen!

 

Deshalb fand bereits heute kein Unterricht mehr an der NMS Gutau statt.

 

Um 8.00 Uhr konnten wir feststellen, dass kein Kind zum Unterricht gekommen ist, manche holten sich noch fehlende Unterlagen.
Es wurde bisher auch keine Schülerin, kein Schüler für eine notwendige Betreuung angemeldet.

 

Die Stellvertreterin von Frau Dir. Vanja Fried van Geel, Frau Roswitha Grabner, ist für notwendige Kontakte bis auf weiteres am Vormittag in der Schule anzutreffen. Bitte rufen Sie jedoch vorher an, wenn Sie Unterlagen holen wollen oder Fragen haben.

 

(07946/6260)

 

Die Schule ist auf jeden Fall vormittags offen, die Klassenräume sind jedoch zugesperrt.
  

Wir wünschen allen, dass sie/wir die schwierige Zeit gut und gesund überstehen.

 

INFOS DER NMS AN SCHÜLERI/-INNEN UND ELTERN

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der NMS Gutau!


Die neuesten Infos besagen, dass am Montag, 16.3. und am Dienstag, 17.3.2020 Unterricht gehalten wird, damit die nötigen Vorbereitungen durch die Eltern getroffen werden können.


Allerdings dürfen Schüler/-innen schon ab Montag daheim bleiben, falls bereits alles geklärt ist. Ab Mittwoch sollten wirklich nur mehr die Kinder in die Schule kommen, die daheim nicht betreut werden können, da wir alle möglichst wenig Kontakt mit anderen haben sollten.

 

Über die Beschäftigung zuhause sind alle Kinder informiert worden, auch die Mailkontakte funktionieren bereits;)

 

Die Deutschschularbeiten, die für den kommenden Montag bzw. Dienstag angesetzt waren, müssen leider verschoben werden, ebenso die Mathematik- Schularbeiten.
Auch der Erste- Hilfe- Kurs der 4a und 4b muss zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Corona Information.docx
Microsoft Word Dokument 101.4 KB

INFORMATIONEN VON FRAU DR. LINDNER ÁUS AKTUELLEM ANLASS